Medizinische Hilfe für Ilshat



Ilshat ist drei Jahre alt und leidet am Wiskott-Aldrich-Syndrom. In Kasachstan gibt es keine Behandlungsmöglichkeit dafür. Ilshat benötigt eine Knochenmarktransplantation, die eine Klinik in München durchführen würde, doch diese Behandlung ist sehr teuer.

Als Verein können wir eine so große Summe nicht aufbringen, wir möchten aber Gelegenheit geben, über unsere Kontonummer Spenden mit dem Vermerk „für Ilshat“ zu überweisen, wenn Sie diesem kasachischen Jungen helfen möchten.

Wenn Sie Rückfragen haben, können Sie folgende Adresse kontaktieren: Tachmina 01777824949 tachminaschulz@gmail.com

Hoffnung für Kasachstan e.V.

Volksbank e.G. BIC: GENODEF1SES

IBAN: DE69 2789 3760 0045 1975 00

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Sollte nicht genügend Geld für eine Behandlung zusammenkommen oder diese Behandlung aus irgendwelchen sonstigen Gründen nicht stattfinden können, können Spender bei uns die Rücküberweisung ihrer Spende anfordern. Wenn sie dies nicht tun, fließt diese Spende in unseren Fonds für die Behandlung von krebskranken Kindern in Kasachstan.